Workshops für Tierkommunikation

Basis-Workshop

Basis-Workshop Tierkommunikation bei INNER OCEAN Annette Voigt

 

20./21. Juni 2020, jeweils 10 - 17 Uhr,

 

Möchten Sie selbst mit Tieren sprechen können und verstehen, was sie Ihnen sagen?

 

Die Fähigkeit dazu haben wir Menschen von Geburt an, jeder Mensch.

Aufgrund unserer Erziehung und Lebensweise hier in der westlichen Welt haben wir es jedoch 'verlernt'. Es ist, als hätten wir es vergessen. Diesen Zugang in uns können wir wieder öffnen. Grundlage dafür ist es, still zu werden, zu entschleunigen, bei sich selbst anzukommen und das Herz zu öffnen, denn für mich ist Tierkommunikation besonders auch ein 'mit dem Herzen hören'.

 

Am ersten Workshoptag steht überwiegend der Mensch im Mittelpunkt, es geht um Selbstheilung. Wir praktizieren CranioSacral Yoga, tauchen in tiefe Entspannungszustände ein, kommen zur Ruhe und bei uns selbst an, öffnen unser Herz und die Kommunikationswege in uns. In geführten Meditationen begegnen wir kraftvollen Helfern aus der Tierwelt, die uns an unsere eigenen Fähigkeiten erinnern. Kurze praktische Übungen führen Sie in erste Tiergespräche.

 

Der zweite Tag steht ganz im Zeichen des praktischen Übens und Vertiefens der Gespräche mit den Tieren.

Je nach Wetterlage findet der Unterricht teilweise auch draußen statt. Ansonsten in unserem wunderschönen Seminarraum am nördlichen Stadtrand von Hamburg.

 

Es gibt immer wieder reichlich Zeit für Feedback und alle Ihre Fragen, genauso auch für Pausen.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript, mit dem sie/er selbständig weiterarbeiten kann.

 

Kurz zusammengefasst: Dieses Wochenende bietet Ihnen Entspannung, Entschleunigung, Erdung, Selbstheilung, Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit und den berühmten Blick 'über den Tellerrand' hinaus.

 

Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

 

Seminarbeitrag:

285 Euro - Erwachsene

Aufbau-Workshop

 

Neuer Termin folgt!

 

Für alle, die schon an einem Basis - Workshop teilgenommen haben.

Wir tauchen tiefer in die Tierkommunikationen ein, per Foto genauso wie mit Tieren, die wir besuchen.

Wir üben, aus einer Frage und einer Antwort immer mehr in den Fluss eines Gesprächs zu kommen. Neben der Arbeit mit Fotos besuchen wir verschiedene Tierbesitzer und lernen so, auch die Menschen und ihre Bedürfnisse mit einzubeziehen. Genauso erfahren wir dadurch wie es ist, in verschiedener Umgebung mit den Tieren zu sprechen und werden dadurch flexibler.

 

Auch an diesem Wochenende praktizieren wir Meditation und CranioSacral Yoga. Um zur Ruhe zu kommen, wieder mehr bei uns selbst anzukommen. Um klarer und deutlicher zu verstehen, was die Tiere uns sagen und unserer eigenen Wahrnehmung noch mehr zu vertrauen.

 

Ganz wesentlich ist auch der gemeinsame Austausch zu den Erfahrungen, die wir bisher mit Tierkommunikation gemacht haben.

Hierbei ist Raum für jeden, denn die Art unserer Wahrnehmung ist sehr individuell und jeder ist gerade an einem anderen Punkt in seinem Leben. Manchmal sortieren wir zum Beispiel eine Erfahrung 'falsch' ein oder unser Selbsturteil ist zu streng. Hier ist Austausch in der Gruppe absolut hilfreich!

 

Seminarbeitrag - 330 Euro

Basic + Aufbau Workshop - 575 Euro

Auch Einzelunterricht ist möglich, dafür bitte einfach anfragen.